Mindfulness

Mindfulness oder Achtsamkeit ist eine Lebensphilosophie. Seine Wurzeln sind im Buddhismus zu finden. Wir können jedoch seine Prinzipien unabhängig von einer Religion nutzen.

Was ist das Grundkonzept?

  • In der Gegenwart leben mit vollem Bewusstsein und Achtsamkeit.
  • Unsere Gedanken und ihre Funktion beobachten.
  • Meditations Praktiken.

Die grundsätzlichen Ideen:

  1. Jede Situation, so wie sie im Moment ist, akzeptieren.
  2. Loslassen, mit dem Leben fließen, nicht an der Vergangenheit hängen bleiben.
  3. Selbstvertrauen. Alles ist in uns vorhanden.
  4. Nicht verurteilen. Sich selbst und Anderen mit Liebenswürdigkeit und Mitgefühl  begegnen.
  5. Geduld. Alles kommt zu seiner Zeit.
  6. Jeder Moment ist neu und einzigartig. Erleben Sie ihn mit Offenheit und Unvoreingenommenheit. .
  7. Verausgeben Sie sich nicht. Erzwingen Sie nichts.

Nutzen:

  • Bewusstwerden.
  • Verbesserung der Konzentration.
  • Verringert den Stress und das Schmerzempfinden.
  • Reduziert Angstgefühle, Unruhe und Depressionen.
  • Lindert das Leiden.
  • Den Moment geniessen.
  • Besseres emotionales Gleichgewicht.
  • Größeres Selbstvertrauen.

Kontakt

Falls Sie mehr Information wünschen, können Sie das nachfolgende Formular ausfüllen und senden und ich werde mich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie können mich auch auf die untenstehende Telefonnummer anrufen.